BF14-2 Exemplarische Produktion: Klassische Inszenierung


Exemplarische Produktion unter dem Aspekt der Stückerarbeitung (Inszenierung). Dabei werden u. a. folgende Fragen beantwortet: Worauf hat die Regie zu achten, wenn eine Theatergruppe aus sehr unterschiedlichen Mitspielern besteht? Welche Ansätze der Regie gibt es? Welche unterschiedlichen Möglichkeiten einer szenischen Bearbeitung gibt es? Den professionellen Umgang mit einer literarischen Vorlage, den Proben- und Aufführungsprozess praktisch erfahren.

Bitte beachte: am 04.11. von 19.00 – 21.00  finden bereits 2 Präsentationen statt; alle weiteren am 05.11. von 10:00 – 16:30

 


unter der Leitung von Franz Burkhard
Wann? 01.11.2017 - 05.11.2017 10:00 - 17:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.