BF15-1/15-2 Theaterpädagogik Kurs A


Zum Verständnis der Theaterpädagogik, Einführung in die fachbezogene Theorie(n)bildung.
Theaterpädagogisches Arbeiten fokussiert die Planung, Organisation und Durchführung erfahrungsbasierter Lehr- und Lernprozesse zum Zwecke der Exploration und Optimierung  unserer Wahrnehmungs- und Ausdruckspotentiale. Daraus ergeben sich unterschiedlichste Tätigkeitsprofile in Bildung, Arbeitswelt, Wissenschaft und Kunst.
(Vorbereitung Kolloquium 4. Jahr). Am Samstagabend findet ab  19.00 Uhr  das Sommerfest und die Zeugnisvergabe der BF 13-1 statt. Die hier vorgehaltenen Seminarveranstaltungen wollen helfen, die Komplexität unseres Faches begrifflich zu fassen respektiv theoriebildend wie auch exemplarisch-praktisch zu durchdringen und somit zu rahmen.


unter der Leitung von Jörg Meyer
Wann? 15.07.2017 - 16.07.2017 Sa. 10:00 - 17:00 und So. 10:00 - 16:30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.