Unser Service für Sie: Hier finden Sie aktuelle und vergangene Stellenausschreibungen im Bereich Theaterpädagogik, überwiegend aus dem deutschsprachigen In- und Ausland.

Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart Geschäftsführende Planungs- und Koordinationsstelle (100%)

 

gesucht wird eine impulsgebende Person (m/w), die mit den Interessen und Arbeitsbedingungen der Freien Szene vertraut ist. Ziel ist es, die Freie Tanz- und Theaterszene strukturell zu stärken und die Übergangszeit bis zur Eröffnung einer freien Spielstätte (voraus. 2022) selbstbewusst zu gestalten. Zentraler Aufgabenbereich der Planungs- und Koordinationsstelle ist die Profilierung, Stärkung und öffentliche Sichtbarmachung der Freien Tanz- und Theaterszene als gleichwertiger Partner in der Stuttgarter Kulturlandschaft. Dazu gehören die Kommunikation mit Politik, Verwaltung und Presse, die Entwicklung regionaler und überregionaler Projekte, die Unterstützung bei der Suche nach alternativen Aufführungsmöglichkeiten sowie die Konzeption und Durchführung von Symposien, Workshops und Weiterbildungen. Ein weiterer zentraler Bereich ist die repräsentative Vertretung in Gremien und Verbänden sowie die Entwicklung und Koordination des Veranstaltungsprogrammes des Projektraumes in der Willy-Brandt-Straße 18 und der Aufbau einer wirksamen PR-Strategie. Anforderungen: * gute Kenntnisse der professionellen Freien Tanz- und Theaterszene * Erfahrung in der Buchhaltung und der Durchführung von Projekten * Ein hohes Niveau an Selbstorganisation * Kommunikationsstärke * stilsicheres Schreiben in Deutsch und Englisch * Umgang mit gängigen Computerprogrammen Die Stelle wird ab dem 1. August 2018 besetzt. Sie ist vorerst bis zum 31. Dezember 2019 befristet und wird jährlich mit 39.500 Euro brutto vergütet. Mit ihr verbindet sich die Option der Weiterführung in die geplante Spielstätte. Als Arbeitsort dient der Projektraum/das Büro in der Willy-Brandt-Str.18, 70173 Stuttgart. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bestehend aus einem Motivationsschreiben und Lebenslauf bis zum 10. Juni 2018 per Mail an:

Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart gUG z. Hd. Bernhard Eusterschulte, Isabell Ohst, Laura Oppenhäuser info@produktionszentrum.de
Bei Rückfragen steht Ihnen Isabell Ohst zur Verfügung unter: 0711-9073773

* * *

Das Theaterpädagogische Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachbereichsleitung Theater (m/w) 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden sie bitte bis zum 20.04.2018 an:
Emsländische Landschaft e.V. für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim z.Hd. Herrn Meyer Schloss Clemenswerth 49751 Sögel

Stellenauschreibung Theaterpädagogik TPZ_2018

* * *

Das freie Theater stellwerk weimar e.V. – junges Theater (Thüringen) sucht ab der Spielzeit 2018/2019 eine/einen Theaterpädagogin/en.

Bewerbungsschluss:16.03.2018

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Qualifikationsnachweise) senden Sie bitte ausschließlich per Mail (pdf-Format) an:
Kathrin Schremb, kontakt@stellwerk-weimar.de

* * *

Die Junge Ulmer Bühne sucht ab der Spielzeit 18/19 eine/n Theaterpädagogin /Theaterpädagogen in Vollzeit und Leitungsfunktion.

Bewerbungsfrist ist der 15. März 2018

* * *

Das Theaterpädagogische Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V. sucht 
zum 01.08.2018 eine Tanzpädagogin (m/w)

Bewerbungsfrist 23.03.2018 .

Nähere Auskünfte erteilt Frau Kempel
(T 0591 91663 14) oder Frau Kuhl (T 0591 91663 11).
email: andrea.kuhl@tpzlingen.de web: www.tpzlingen.de

* * *

Sebastian Schwarz aus dem Raum Heidelberg sucht einen Theaterpädagogen für ein Projekt in Pforzheim:

https://www.goldader-bildung.de/jetzt-konkret/sommercamp/

Eckdaten: 1 Vorbereitungsworkshop im Mai
Camp: SA 28.07 – SA 18.08.2018; 08:00 – 17:00 Uhr.
Bezahlung: 132€ pro Tag

Kontakt: Sebastian Schwarz
mobil: 0162-8673889
mail: sebastianschwarz@gmx.de
web: www.sebastianschwarz.org