Startseite
theaterwerkstatt heidelberg

Tanzpädagogik, Tanztheater, Choreografie – Fort- und Ausbildung

Die Theaterwerkstatt Heidelberg beabsichtigt eine berufsbegleitende tanzpädagogische Fort- und Ausbildung anzubieten "Tanzpädagogik – Tanztheater".
Die bisherigen Tanz- und Tanztheaterkurse auf der Seite "kurse & workshops" dargestellt, sind einzelne Module, die in Zukunft in ein Fort- und Ausbildungssystem zusammengefasst werden sollen, sodass die Teilnehmer die Module sammeln können und ab einer bestimmten Anzahl von Stunden ein Zeritifikat erhalten.
Dass von uns für Februar 2011 angekündigte Curriculum Tanzpädagogik, muss leider aus organisatorischen Gründen verschoben werden.

Weiteres zur Tradition:

Die Theaterwerkstatt Heidelberg integriert seit ihrer Gründung 1992 bewegungs- und tanzpädagogische Ansätze. Künstler, wie Gerard Bagley, England (Schüler von Rudolf von Laban) und Genadi Abramov, Moskau (Leiter der Meisterklasse des expressiven Tanzes), prägten den tänzerischen Ansatz an der Theaterwerkstatt Heidelberg in den 90-er Jahren, der von Catherine Guerin, Tänzerin, Choreografin (Stadttheater Heidelberg, Graz, Wien u. a.) und Regina Baumgart, Tänzerin, Choreografin (Heidelberg, Berlin, Schaubühne u.a.) weiter entwickelt wurde. Diese Weiterentwicklung beinhaltet den höchst qualitativen Anspruch, die tanzpädagogischen Methoden nicht nur Professionellen Tänzern, sondern auch bewegungsbegeisterten Menschen näher zu bringen.