Startseite
theaterwerkstatt heidelberg
eater --

Archiv

Ältere Stücke

Geflüchtet, unerwünscht, abgeschoben – „Lästige Ausländer“ in der Weimarer Republik

Geflüchtet, unerwünscht, abgeschoben – „Lästige Ausländer“ in der Weimarer Republik
Aufführung: Szenische Lesung mit Schauspielern, Musikern und originalen Zeitdokumenten. Aus den Archiven auf die Bühne.
Termine: 06./11./20./29. Oktober um 19:30 Uhr 16. Oktober um 11:00 Uhr Einlass 1 Std. vor Beginn [weiter]

22. Baden-Württembergische Theatertage

22. Baden-Württembergische Theatertage
Theaterwerkstatt Heidelberg wünscht einen schönen Aufenthalt in ihren Räumen! [weiter]

Ü60 Theater spielt Currywurst und Pommes

Ü60 Theater spielt Currywurst und Pommes
Das neue Stück von Ü 60, Regie: Beate Metz
November 2015 – Januar 2016 [weiter]

Die sechs Ehefrauen von Heinrich VIII

Die sechs Ehefrauen von Heinrich VIII
»Ü 60« Seniorentheater Heidelberg spielt eine bemerkenswerte Begegnung jenseits aller Königreiche [weiter]

Die Zauberflöte

Die Zauberflöte
Ein Schattentheater für Schüler der 3. bis 5. Klassen sowie für Erwachsene [weiter]

1.Fachtagung für Theaterpädagogen

1.Fachtagung für Theaterpädagogen
Theaterpädagogik in Baden-Württemberg – Was kommt jetzt?
Theaterwerkstatt Heidelberg, Klingenteichstraße 8, Heidelberg [weiter]

Gondola – eine phantastische Reise

Gondola – eine phantastische Reise
Ein Musical der Gruppe Musical 4 Kids unter der Leitung von Xenia Linke. [weiter]

Theater Direkt – Das Theater der Zuschauer

Theater Direkt - Das Theater der Zuschauer
Theater der Zuschauer, Leitung Kalliope Noll [weiter]

DER SCHWARZE PIRAT Stummfilm mit Live-Musik

DER SCHWARZE PIRAT Stummfilm mit Live-Musik
Medienforum Heidelberg & Theaterwerkstatt Heidelberg präsentieren! [weiter]

Einbildung, Krankheit….und ein Fest der Liebe….

Einbildung, Krankheit....und ein Fest der Liebe....
30.07.2014
19.00 Uhr
Martin-Luther-Haus
Am Kronenburger Hof 6,Dossenheim
freier Eintritt [weiter]

Emmerts-Stage_On – Infoworkshop

Emmerts-Stage_On - Infoworkshop
Ein Theaterprojekt für 18- bis 40-jährige mit Beate Metz Mittwochs von 10 bis 14 Uhr [weiter]

Die Welle

Die Welle
Die Theatergruppe ‚Improvertiert’ der Helene-Lange-Schule Mannheim zeigt: "Die Welle". Nach einer Textvorlage von Reinhold Tritt
Karlstorbahnhof tikk-Theater [weiter]

Le Quattro Stagioni

Le Quattro Stagioni
Eine Aufführung des Theaterprojekts "Herbstzeitlose" unter der Regie von Anca Krause und Michael Bischof, am 13.11.2013, 18:30 Uhr im Martin-Luther-Haus, Am Kronenburger Hof 6, Dossenheim. [weiter]

„Max und Moritz“ Musiktheater der 1.- 4.Klasse

„Max und Moritz“ Musiktheater der 1.- 4.Klasse
Wilhelm Busch hat Geburtstag. Die Schüler spielen, singen und musizieren gemeinsam mit Musikern des Philharmonischen Orchesters der Stadt Heidelberg. [weiter]

Die ältesten Monumente der Menschheit

Die ältesten Monumente der Menschheit
Museumstheater im Badischen Landesmuseum Karlsruhe. [weiter]

Zoff im Hause Baden

Zoff im Hause Baden
Interaktive Szenen mit Napoleon, dem Großherzog von Baden und weiteren geschichtsträchtigen Personen des 19. Jahrhunderts. [weiter]

Katharina von Bora

Katharina von Bora
Ein interaktives Theaterstück von Babette Steinkrüger und Wolfgang Schmidt; gespielt vom Ensemble »Ausbrüche« [weiter]

Oliver Twist (nach Charles Dickens)

Oliver Twist (nach Charles Dickens)
Theater für Schüler der 2. bis 7. Klasse sowie für Erwachsene. [weiter]

Kleider machen Leute (nach Gottfried Keller)

Kleider machen Leute (nach Gottfried Keller)
Fantasievolle und traumhaft schöne Inszenierung! Eine Novelle spannend und unterhaltsam dramatisiert für Schüler 3. bis 8. Klasse und für Erwachsene [weiter]

Das Klassentreffen

Das Klassentreffen
Gespielt vom Seniorentheater »Ü 60« [weiter]

Zeit zu leben

Zeit zu leben
Theaterstück von Babette Steinkrüger und Wolfgang Schmidt, gespielt vom Ensemble »Ausbrüche« [weiter]

Das kalte Herz (nach Wilhelm Hauff) – HEIDELBERG

Das kalte Herz (nach Wilhelm Hauff) - HEIDELBERG
Weihnachtsmärchen für Kinder und Erwachsene – eine fantasievolle und traumhaft schöne Inszenierung mit original Schwarzwälder Trachten. Spannend und unterhaltsam für Kinder ab 7 und für Erwachsene. [weiter]

Einstein

Einstein
Einstein zum Einsteinjahr – mobiles Gastspiel [weiter]

Wo ist Professor Grommelo?

Wo ist Professor Grommelo?
Eine Krimikomödie für Schüler von 6 bis 12 Jahre in Zusammenarbeit mit der Plateforme de la jeune création franco-allemande und dem Goethe Institut Lyon
Am 1. Februar 2007 in Heidelberg, Theaterwerkstatt [weiter]

Kontakt-Schleifen

Kontakt-Schleifen
"Es wird Zeit für das Leben" – Generationentheater Zeitsprung des Landestheaters Tübingen am 30. März [weiter]

In Lieb'? – In Lust? – Im Tod? Verschmachtet? Trunken? (von Franz Burkhard)

In Lieb'? – In Lust? – Im Tod? Verschmachtet? Trunken? (von Franz Burkhard)
Von Brentano zu Schumann oder Wie die Heidelberger Romantik entstand – Ein schönes Stück Heidelberg mit viel Musik »Komm in dies schöne Land, es ist hier schön, unbegreiflich schön!« [PDF laden] [weiter]

… und sie fügten sich nicht!

… und sie fügten sich nicht!
Ein Theaterstück von Babette Steinkrüger und Wolfgang Schmidt; gespielt vom Ensemble »Ausbrüche« [weiter]

ADHS

ADHS
Szenen zum Thema Aufmerksamkeitsstörungen [weiter]

Margarete Steiff – ein Leben Für den Teddy

Margarete Steiff – ein Leben Für den Teddy
Ein Lehrstück von Kerstin Weinberger und Sonja Lapuks. [weiter]

Ernst Ludwig Kirchner

Ernst Ludwig Kirchner
Turbulentes Theaterstück für Museen, Ausstellungseröffnungen
und Kunstinteressierte. [weiter]

Hannibal

Hannibal
Museumstheater im Badischen Landesmuseum Karlsruhe [weiter]

Das Wüstenkabarett

Das Wüstenkabarett
Deutsche Uraufführung – Gastspiel aus Lyon – Deutsch-Französisches Theaterstück mit viel Musik für Oberstufenschüler am 24. und 25. April [weiter]

Der Weltuntergang (frei nach Jura Syfer)

Der Weltuntergang (frei nach Jura Syfer)
Aufführungen vom 8. bis 23. Juni unter der Leitung von Christian Lange [weiter]

Volles Risiko! Von Spiel, Glück und Leidenschaft

Volles Risiko! Von Spiel, Glück und Leidenschaft
Glücksspiel von der Antike bis heute – Szenen und Anekdoten aus der Welt des Glücksspiels [weiter]

Commedia dell’arte und Russische Schauspielkunst

Commedia dell’arte und Russische Schauspielkunst
Zwei Genre treffen aufeinander, Commedia dell'arte und eine expressiv-russische Schauspielkunst. Ein Theaterexperiment wird aufgeführt [weiter]

Nicholas Nickleby (nach Charles Dickens) WALDSHUT

Nicholas Nickleby (nach Charles Dickens) WALDSHUT
Eine fantasievolle Inszenierung über Wucherer, Heimatlose und der Suche nach dem Glück für Schüler der 2. bis 7. Klassen. [weiter]

Robert Bosch Stiftung fördert kulturelle Bildung

Robert Bosch Stiftung fördert kulturelle Bildung
Hardtwaldschule, Waldschule und Theaterwerkstatt Heidelberg – ein zweijähriges integratives Theaterprojekt [weiter]

Die Ökolos – Les Ökolos

Die Ökolos - Les Ökolos
Deutsch-Französisches Mimenspiel für Kinder, zum Thema Umweltschutz [weiter]

Ü 60 spielt "8 Frauen" – Krimi von Robert Thomas

Ü 60 spielt
Das Seniorentheater Ü 60 verspricht ein spannendes und unterhaltsames Theatererlebnis (Foto Hoffmann RNZ) [weiter]

Time to play goodbye – eine SzenenCollage

Time to play goodbye - eine SzenenCollage
Unter der Leitung des Theaterpädagogen Christian Lange beschäftigt sich die Theater-AG mit einem existentiellen Thema: Abschied. [weiter]

Z von Nino Haratischwili

Z von Nino Haratischwili
Rodeo Clowns – Das junge Tourneetheater zeigt
Z von Nino Haratischwili [weiter]

Lebensraum U-Bahn

Lebensraum U-Bahn
Aufführung am 1. April um 20:00 Uhr [weiter]

Peng, peng – du bist tot!

Peng, peng – du bist tot!
Die Theatergruppe ‚Improvertiert’ der Helene-Lange-Schule Mannheim zeigt Peng, peng – du bist tot! Leitung: Christian Lange (Theaterwerkstatt-Heidelberg) [weiter]

Der Weihnachtsabend nach Charles Dickens (A Christmas Carol) WALDSHUT

Der Weihnachtsabend nach Charles Dickens (A Christmas Carol) WALDSHUT
Fantasievolle und traumhaft schöne Inszenierung! Eine weihnachtliche Geistergeschichte, spannend und unterhaltsam für Kinder ab 6 und für Erwachsene [weiter]

Stärken vor Ort – „Uptown-Stadtteil-Gesichter“

Stärken vor Ort - „Uptown-Stadtteil-Gesichter“
Theaterprojekt im urbanen Raum [weiter]

Auf Wolke 7

Auf Wolke 7
Eigenproduktion des Mehrgenerationentheaters
Aufführung am Sonntag, 11. 12. 11, um 17:00 in der Klingenteichstr. 8 [weiter]