Startseite
theaterwerkstatt heidelberg
uml;berblick -- Theater --

Theater – Überblick

Hier finden Sie eine Auswahl unseres Theaterprogramms. Über dieses Repertoire hinaus nehmen wir auch Auftragsarbeiten entgegen und schreiben Theaterstücke jeder Größenordnung. Zu einzelnen Stücken können ausführlichere Informationen als PDF-Datei geladen werden.
Wir spielen nicht nur, sondern leiten auch Projekte und Workshops in den folgenden Bereichen an:
Theater für Unternehmen
Theater für Museen
Theater für Schulen
Theater für Gemeinden
Über unsere Angebote, die sich an spezifische Zielgruppen richten, können Sie sich auf den weiteren Seiten unserer Internetpräsenz erkundigen. Die Stücke, die Sie auf der Seite Archiv finden, sind auf Anfrage ebenfalls im Repertoire.

Geflüchtet, unerwünscht, abgeschoben – „Lästige Ausländer“ in der Weimarer Republik

Geflüchtet, unerwünscht, abgeschoben – „Lästige Ausländer“ in der Weimarer Republik
Nächste Vorstellung: 27. Januar 2017
Aufführung: Szenische Lesung mit Schauspielern, Musikern und originalen Zeitdokumenten. Aus den Archiven auf die Bühne. [weiter]

WORKSHOP an Schulen

WORKSHOP an Schulen
Theaterpädagogische Workshops mit Schauspieler/Sänger ab 9. Klasse in Schulen – Reservierung nach Absprache – Die ersten 10 Workshops sind kostenfrei! Gefördert vom Innovationsfonds Baden Württemberg. [weiter]

Übersetzende Poeten „Poets Translating Poets – Versschmuggel mit Südasien“

Übersetzende Poeten „Poets Translating Poets – Versschmuggel mit Südasien“
12. Oktober live in der Theaterwerkstatt Heidelberg die Dichterinnen und Dichter Amar Sindhu (Pakistan, Sindhi), Afzal Ahmed Syed (Pakistan, Urdu), Sanga Says (Indien, Mizo), Andreas Altmann (Berlin) und Christian Filips (Berlin). Moderation Prof. Dr. Hans Harder. [weiter]

Heimat

Heimat
Das Bürgertheater Waldshut spielt am 548. Heimatabend Open Air in der Fußgängerzone
Über 100 Bürger auf der Bühne vor ca. 1.000 Zuschauern [weiter]

Lysistrata

Lysistrata
Schauspiel ZWEI spielt / improvisiert und lädt ein zu einer Werkschau (öffentlichen Probe) unter der Leitung von Wolfgang G. Schmidt [weiter]

Theater EigenART spielt: "Sophie macht Musik" – Theater von Kindern für Kinder

Theater EigenART spielt:
Leitung der Kindertheatergruppe: Astrid Pohl (Theaterpädagogin) und Elke Karbe (Musikpädagogin) [weiter]

Mr.Pilks Irrenhaus

Mr.Pilks Irrenhaus
Eine Produktion von "Schauspiel Eins" unter der Leitung von Martin Rheinschmidt
Samstag, 16.04.2016 ist AUSVERKAUFT!!!
Für Sonntag 17.04.2016 gibt es noch Restkarten!!! [weiter]

Theater Direkt – Das Theater der Zuschauer

Theater Direkt - Das Theater der Zuschauer
15.04.2016, um 19:30 Uhr
Klingenteichstr. 8
Nähe Busstation Peterskirche (Altstadt) [weiter]

Mehr Drama Baby – Tag der Theaterpädagogik am 15.04. / 16.04.2016

Mehr Drama Baby - Tag der Theaterpädagogik am 15.04. / 16.04.2016
Kostenfreie Teilnahme: Theater Direkt! Barcamp mit Workshops, Networking und Austausch für Theaterpädagogen, Freunde und Interessierte.
15. und 16. April [weiter]

Infoveranstaltung Förderanträge stellen / Zukunft Theatermarathon

Infoveranstaltung Förderanträge stellen / Zukunft Theatermarathon
„tanz und theater machen stark – Bündnisse für Bildung“
Referent: Eckard Mittelstädt (Bundesverband Freier Darstellender Künste)
Round Table: Diskussion Zukunft Theatermarathon [weiter]

Szenische Lesung mit musikalischer Untermalung

Szenische Lesung mit musikalischer Untermalung
"Sieben Arten den Sari zu binden"
Kurzgeschichten von Todora Radeva [weiter]

Ich-Du-Wir. Eine theatrale Recherche auf den Spuren Martin Bubers

Ich-Du-Wir. Eine theatrale Recherche auf den Spuren Martin Bubers
Wo: TiKK, Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof [weiter]

Die Phönikerinnen

Die Phönikerinnen
Eigenproduktion der Tragödie von Euripides der Studierenden der Theaterwerkstatt Heidelberg
Regie: Franz Burkhard [weiter]

"Geschichten vom Rinnen & Rennen"

Eigenproduktion der Studierenden der Theaterwerkstatt Heidelberg
Regie: Silvana Kraka [weiter]

Helden-Lounge

Helden-Lounge
zwinger3 – Junges Theater Heidelberg
Von und mit den Studierenden der Theaterpädagogik TP15 an der Theaterwerkstatt Heidelberg [weiter]

Emilia Galotti

Emilia Galotti
Eigenproduktion des Trauerspiels von Gotthold Ephraim Lessing der Studierenden der Theaterwerkstatt Heidelberg im Rahmen des Theatermarathon
Regie: Franz Burkhard [weiter]

„Was narrst Du blinde Liebe meine Augen“

„Was narrst Du blinde Liebe meine Augen“
Eigenproduktion der Studierenden der Theaterwerkstatt Heidelberg im Rahmen des Theatermarathon
450 Jahre Shakespeare
Regie: Silvana Kraka [weiter]

Renn nur nach dem Glück

Renn nur nach dem Glück
Schauspieltalente aus dem Emmertsgrund erobern die Bühne des Bürgerhauses
Was ist Glück? Und wie kann ich es erreichen? [weiter]

Wir lassen uns keine grauen Haare wachsen

Wir lassen uns keine grauen Haare wachsen
11 Damen ab 60 Jahren zeigen nun in einer erfrischend leichten Collage ohne Schmalz und Weichspüler was es heißt älter zu werden und diesem Lebensabschnitt mit Humor entgegen zu treten. [weiter]

WOYZECK

WOYZECK
Eigenproduktion von Georg Büchners Woyzeck der Studierenden der Theaterwerkstatt Heidelberg im Rahmen des Theatermarathon
Klingenteichstraße 10-12 (Klingenteichhalle Hinterhof)
Regie: Franz Burkhard [weiter]

HIGH-MATT, zwischen HOLDRIHO UND HOLLYWOODSCHAUKEL

HIGH-MATT, zwischen HOLDRIHO UND HOLLYWOODSCHAUKEL
Eigenproduktion der Studierenden der Theaterwerkstatt Heidelberg im Rahmen des Theatermarathon
Klingenteichstraße 10-12 (Klingenteichhalle Hinterhof)
Regie: Silvana Kraka [weiter]

Grenz-Wert-Ich

Grenz-Wert-Ich
Ein interaktives Theaterstück für Jugendliche zur Prävention sexueller Gewalt – Schirmherrin ist Nina Hagen [weiter]

Zeitreise

Zeitreise
Inszenierung Theaterseminar unter der Leitung von Christoph Kaiser [weiter]

Nicholas Nickleby (nach Charles Dickens)

Nicholas Nickleby (nach Charles Dickens)
Eine fantasievolle Inszenierung über Wucherer, Heimatlose und der Suche nach dem Glück für Schüler der 2. bis 7. Klassen. [weiter]

Das kalte Herz (nach Wilhelm Hauff)

Das kalte Herz (nach Wilhelm Hauff)
Märchen für Kinder und Erwachsene – eine fantasievolle und traumhaft schöne Inszenierung mit original Schwarzwälder Trachten. Spannend und unterhaltsam für Kinder ab 7 und für Erwachsene. [weiter]

Der Weihnachtsabend nach Charles Dickens (A Christmas Carol) HEIDELBERG

Der Weihnachtsabend nach Charles Dickens (A Christmas Carol) HEIDELBERG
Fantasievolle und traumhaft schöne Inszenierung! Eine weihnachtliche Geistergeschichte, spannend und unterhaltsam für Kinder ab 6 und für Erwachsene [weiter]

Kriminaltango

Kriminaltango
Eigenproduktion von Ü 60 – Seniorentheater
Aufführung Klingenteichstr. 8 [weiter]

Leonce und Lena

Leonce und Lena
Eigenproduktion im Rahmen des Theatermarathon
Theater – Hinterhof, Klingenteichstr. 8
Regie: Franz Burkhard [weiter]

Bewegt…

Bewegt...
Eigenproduktion im Rahmen des Theatermarathon
Theater – Hinterhof, Klingenteichstr. 8
Regie: Silvana Kraka [weiter]

Faustrecht – hat der Stärkere immer Recht?

Faustrecht – hat der Stärkere immer Recht?
Interaktives Theaterstück für 6 bis 9-jährige [weiter]

Forumtheater – Gewalt- und Suchtprävention

Forumtheater – Gewalt- und Suchtprävention
Neue interaktive Szenen zur Gewalt- und Suchtprävention Mobiles Theaterstück und/oder Workshops [weiter]

„Ausweg-Los; Ach verpiss Dich“

„Ausweg-Los; Ach verpiss Dich“
Ein 75-90minütiges Forumtheaterstück (einmal ausgelegt für Erwachsene, einmal für Schulklassen) über Gewalt und Mobbing unter jungen Menschen.
unter der Leitung von Tobias Gerstner [weiter]

REMOTE CONTROL – Tanztheater – Werkschau

REMOTE CONTROL - Tanztheater - Werkschau
Einblick in die Arbeitweise und bisher entstanden Ergebnisse des Tanztheaters der TW-HD unter der Leitung von Catherine Guerin (Choreographin, Tänzerin). Eintritt frei. [weiter]

Eröffnungsveranstaltungen für Städte und Gemeinden

Eröffnungsveranstaltungen für Städte und Gemeinden
z.B. Kulturhauptstadt Karlsruhe 2010 am Badischen Landesmuseum Karlsruhe [weiter]

Pension der Irren

Pension der Irren
Eine Inszenierung des Theaterseminars unter der Leitung
von Christoph Kaiser [weiter]

Schönheit im Alten Ägypten

Schönheit im Alten Ägypten
Museumstheater – Schauspielführungen – Events [weiter]